Bewusstseinsarbeit- Enlightenment

Kontemplatives Coaching

English below

Kontemplatives Coaching ist ein eigens von mir entwickeltes Format. Es ist aus vielen verschiedenen Ansätzen und Tools zusammengesetzt und wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Es geht um Selbstermächtigung, Empowerment, so dass Sie Ihre Lösungen in sich selbst finden können.

 

Haben Sie

  • unbeantwortete Fragen
  • wiederkehrende Probleme/ Blockaden
  • sich wiederholende Verhaltensmuster
  • Suchtstrukturen
  • traumatische Erlebnisse
  • Unklarheiten und ein mangeldes Selbstwertgefühl
oder
  • suchen Sie nach mehr Verständnis für Ihre Prägungen
  • wollen Sie Ihr Energielevel heben
  • Frieden mit sich selbst schliessen
  • Brauchen eine neuen Impuls
  • mehr Klarheit?

Bei mir finden Sie

dafür einen geschützten Rahmen.

Hier können Sie Ihr Anliegen besprechen, erfühlen und bearbeiten. 

Wir bringen gemeinsam das Unbewusste in die Bewusstheit.

Alles Wissen und alle Informationen, die benötigt werden zu einer Problemlösung/ Thematik sind vorhanden. Es geht nur darum, sie abzurufen und sichtbar zu machen. Dafür nutzen wir die Verbindung mit dem großen Bewusstseinsfeld und das Abrufen von Daten aus der Matrix.

Es ist eine lang erforschte Vorgehensweise, die nichts mit Esoterik zu tun hat.

Die gemeinsame Arbeit beinhaltet, je nach Anliegen und Themenstellung:

  • Gespräch, basierend auf Ihrer Fragestellung
  • Tiefergehende Erkennungsarbeit
  • Dyaden, Kommunikationsmeditation
  • Mediales Reading
  • Seelenplan
  • Bilaterale Stimulationen
  • Point 0
  • Mehrdimensionale Wahrnehmungen
  • Aufspaltung/ Zoomen der Bilder und Themen
  • Psychometrie
  • Easy Talk
  • "Feeding your demons" nach Machig Labdrön
  • Informationen aus der Matrix
  • Zen
  • Buddhismus
  • Reading des sensitiven Feldes
  • Walking in your shoes

Es geht u.a. um die Unterstützung von Themen wie:

  • Ressourcen und Potentiale entwickeln
  • Umgang mit diffusen Ängsten
  • Krankheitsursachen aufdecken
  • Innerer Wandel
  • Verhaltensmuster erkennen und lösen
  • Neuorientierung
  • Bewusstseinswandel
  • Traumata
  • Familiäre Verstrickungen lösen
  • Suchtverhalten

Contemplative  Coaching is a format specially developed by me. It is made up of many different approaches and tools and is individually tailored to your needs.

It's about self-empowerment so that you can find your solutions within yourself.

Do you have:

  • unanswered questions
  • recurring problems/blockages
  • repetitive behavior patterns
  • traumatic experiences
  • or
  • seek greater understanding of your imprints
  • Do you want to raise your energy level?
  • Make peace with yourself
  • Need a new impulse
  • more clarity?

With me you will find a protected framework for this.

Here you can discuss, feel and process your concerns. 

Together we bring the unconscious into awareness.

All knowledge and information that is needed to solve a problem/topic is available. It's just a matter of retrieving them and making them visible. For this we use the connection with the large field of consciousness and the retrieval of data from the matrix.

It is a long-researched approach that has nothing to do with esotericism.

Depending on the concerns and topic, the work includes:

  • Conversation based on your question
  • Deeper detection work
  • Dyads, communication meditation
  • Media reading
  • Soul Plan
  • Bilateral stimulations
  • Point 0
  • Multidimensional perceptions
  • Splitting/zooming the images and topics
  • Psychometrics
  • "Feeding your demons" according to Machig Labdrön
  • Zen
  • Buddhism
  • Reading the sensitive field
  • Walking in your shoes
  • Remote Viewing**

It involves, among other things, supporting topics such as:

 

  • Develop resources and potential
  • Dealing with diffuse fears
  • Discover causes of illness
  • Inner change
  • Recognize and solve behavioral patterns
  • Reorientation
  • Change in consciousness
  • Trauma
  • Family entanglements 
  • Addictive behavior

You re welcome to contact me.

*Remote Viewing:  Abrufen von Daten anhand eines festgelegten Protokolls, nach Ingo Swann.