Walk and Talk- neue Schritte wagen

Transformationsprozesse an der frischen Luft.

Im Laufen kommen wir gut in den Flow und werden freier, auch im Erkennen eigener Probleme. Gleichzeitig können wir uns gut erden, was berührende Erlebnisse einfacher verdauen lässt. 

  • Laufen
  • Reden
  • Stille und Beobachten 

Wir nutzen auch die alte indianische Tradition: "In Deinen Schuhen laufen."

Hier stellen Sie sich sozusagen in Ihr Thema hinein und erlaufen es. Das ist eine Herangehensweise, mit der Sie sofort zum Kern der Dinge vordringen können, jenseits Ihrer eigenen Vorstellungen.

Sie verbinden sich & erfühlen den Kontakt, ich beobachte Sie dabei und stelle begleitende Fragen.

Vieles ist möglich und kombinierbar, auch mit

  • angeleiteten Körper- und Sensitivitätsübungen
  • Sitzmeditationen, wenn es das Wetter zulässt

Unterstützend bei den Walks ist meine mediale Herangehensweise, meine Berufs- und Lebenserfahrung und die Klarheit des Zen

  • Es gilt Neues einzuladen und Altes zu verabschieden
  • Lassen Sie sich überraschen!

Die Spaziergänge finden in den frühen Morgenstunden statt und sind auf 60- 70 Minuten getaktet.

Entweder treffen wir uns am Gleisdreieckpark, Eingang Möckernstrasse oder am S- Bhf. Schlachtensee in Zehlendorf.

Hier ist die Energie frisch und der See hat eine besondere Ausstrahlung und Qualität.

Für mich persönlich ist er ein Kraftort.

 

Rufen Sie mich bitte vorher an oder schreiben mir kurz eine Email mit Ihrem Anliegen und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Kontaktp